Bin ich eigentlich schon alt? Und wie stehe ich dazu, alt zu werden? Ewige Jugend, wäre das die willkommene Alternative …